Background Image

Oase sinnlicher Berührungen für die Frau.

+ 41 76 547 25 14
christian@omana.ch

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Tantramassage


Tantramasagen sind Massagen bei denen der ganze Körper massiert wird, d.h. eine Intimmassage ist Teil dieser Massage. Die starke, uns durch's Leben begleitende Kraft der Sexualität kann dadurch geweckt werden. Wenn solche Berührungen für dich nicht stimmig sind, kannst du aber auch darauf verzichten. Du entscheidest: Nach Lust und Befindlichkeit. Grundsätzlich gibt es drei Richtungen, in die sich eine Tantramassage entwickeln kann:

Erholungsmassage: Die Massage kann ganz einfach locker, wunderschön und entspannend sein.

Heilmassage: Bei der Intimmassage können vielfältige Gefühle an die Oberfläche kommen. Es kann z.B. punktuell Schmerz, oder es können verunsichernde Erinnerungen oder Emotionen auftauchen. Durch langes Halten der Schmerzpunkte und tiefes Atmen können diese Gefühle abklingen und überwunden werden. Falls Emotionen hochkommen und du sie zulässt, können sie dich in deiner persönlichen Entwicklung weiterbringen und auch heilsam sein. Du wirst in deinen sinnlichen Tiefen ernst genommen und darfst dich selbst in den Berührungen erleben.

Lustvolle Massage: Selbstverständlich darf auch Lust entstehen, erlebt und ausgelebt werden. Deine Lust darf sich in deinem ganzen Körper ausbreiten. Geniesse sie und gib dich ihr hin. In welche Richtung die sinnliche Reise geht, stellt sich oft erst im Laufe der Massage heraus, aber allenfalls hast du Erfahrung, kennst dich und deinen Körper und weisst deine Wünsche im Voraus zu benennen.

Während der Massage bleiben wir im Kontakt und du hast jederzeit die Möglichkeit, den Verlauf der Massage zu bestimmen. In einem ruhigen Zeremoniell kommst du bei dir an, sammelst du dich, bevor du, zuerst noch bedeckt, berührt und am ganzen Körper verwöhnt wirst. Dabei verbindest du deinen Körper mit deinen Sinnen und geniesst es, dich zu spüren, dich deinen Empfindungen hin zu geben und dich fallen zu lassen. Du darfst dich sicher und begleitet fühlen auf deiner Reise zu dir selbst. 

TantraHast du Wünsche? Dann bitte ich dich, sie mir mitzuteilen. Wenn immer möglich, werden sie erfüllt. Du wirst in deinen sinnlichen Tiefen ernst genommen und darfst dich selbst in den Berührungen erleben. 

Die Massage endet in Ruhe und Stille und gibt dir Zeit, wieder bei dir anzukommen, dich zu sammeln und erfüllt in deinen Tag zu treten. Dass dies in geschütztem Rahmen und unter Beachtung der von dir gesetzten Grenzen geschieht, versteht sich von selbst.

Vierhand-Massage

Möchtest du den ganz speziellen Genuss einer Vierhand-Massage erleben. Auch dies ist dir bei Omana möglich. Was wünschst du dir? Von zwei Männern massiert zu werden? Oder soll es lieber ein Mann und eine Frau sein? Sag es mir. Hier werden sinnlichen Träume wahr.


Öl-Massage

Ein ganz spezielles, intensives und dynamisches Erlebnis: In Anlehnung an die hawaiianische Lomi Lomi Massage wird hier mit viel Öl und Körperkontakt massiert. Du bewegst dich auf dem Öllaken und lässt dich bewegen. Du gibst deinen Empfindungen Ausdruck und verlierst dich in dieser mehrdimensionalen Massage, die auf der Massageliege gegeben wird. Ganz nach deinem Wunsch mit oder ohne Intimmassage.


Paar-Massage

Auch als Teil eines Paars bist Du willkommen. Gemeinsam oder so wie Ihr es Euch als Paar wünscht, massieren wir zusammen oder einzeln die andere Person. Das gibt Sicherheit und ihr erlebt, wie ihr das Wesen der Tantramassage in euer privates Leben integrieren könnt.


Privatunterricht

Wenn du als Frau, Mann oder als Paar die Tantramassage selbst erlernen möchtest, kann ich dich dabei unterstützen. Ich zeige dir, wie du einen rituellen Raum eröffnest, in welchem du deinem Partner, deiner Partnerin und nicht zuletzt auch dir selbst auf tief bewegende Art begegnen kannst. Zum Privatunterricht gehört die Vermittlung von tantrischen Massagetechniken sowie die Yoni- bzw. die Lingammassage. Selbstverständlich lässt sich der Privatunterricht ganz speziell auf deine Bedürfnisse hin gestalten.


Ethische Grundsätze

Bei meinen Tantramassagen halte ich mich an die "Grundsätze" des Förderverein Tantramassage Schweiz.

Deine Wünsche

Hast du andere Wünsche oder Bedürfnisse?
Wenn du sie mir nennst, schaue ich, ob ich sie dir erfüllen kann.